Anzeige
  • SCHÖNBUCHBAHN / Wild kommt unter die Räder

    .

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Die Schönbuchbahn erweist sich als Wildtöter, beklagen die Jäger. Seit auf der Strecke zwischen Böblingen und Dettenhausen wieder reger Bahnbetrieb herrscht, kritisiert Hegeringleiter Eberhard Fischer von der Kreisjägervereinigung, braucht es keinen Jäger mehr im Jagdgebiet Böblingen II Schönaicher First - Zimmerschlag.In der Vereinspostille Jägerpost, schreibt er weiter, das Wild wird Opfer der Technik, der Jäger wird zum Kadaverbeseitiger. Eine schreckliche Aufgabe, wenn man einmal gesehen hat, wie das Wild durch die Schönbuchbahn zerrissen und zerquetscht wird. Ein schrecklicher Anblick, wenn ein tragendes Reh kurz vor Geburt überfahren wird, die teils noch nackten Kitze

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"