Anzeige
  • HOCHWASSERSCHUTZ / Überflutungsflächen für die Aich - Landkreis Böblingen weitet aus

    .

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Nachder Schutzverordnung für die Würmauen in 1997, soll noch in diesem Jahr entlang der Aich und ihren Zuflüssen das zweite Überschwemmungsgebiet im Landkreis Böblingen ausgewiesen werden.Der Entwurf der Rechtsverordnung wird derzeit öffentlich ausgelegt und kann beim Landratsamt sowie in den betroffenen Städten und Gemeinden in der Zeit vom 6. Juli bis 5. August eingesehen werden. Auf rund 180 Hektar sollen dann natürliche Überflutungsflächen gemeinsam mit den bestehenden Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach- und Segelbachstausee einen effektiven Hochwasserschutz sichern. Viele Menschen werden sich noch an die letzten größeren Hochwasser an der Aich und ihren Zuflüssen in

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"