Anzeige
  • PROMETHEUS / Deutschpolnisches Theaterprojekt


    Kultur STUTTGART - Von Prometheus, der griechischen Sagengestalt, wird erzählt, er habe den Göttern das Feuer gestohlen und es den Menschen gebracht, um ihnen zu helfen. Weil er sich damit gegen die Ordnung der Götter auflehnte, wurde er von Zeus verurteilt, gefesselt und für Jahrtausende an den Kaukasus geschmiedet. Bis heute beschäftigt der Mythos Prometheus immer wieder Philosophen und Künstler. Vier Theatergruppen, zwei deutsche und zwei polnische, nähern sich am Dienstag, 7. Juli, 20 Uhr, im Treffpunkt Rotebühlplatz diesem Myhtos und lassen sich auf das Wagnis ein, über Sprachgrenzen hinweg in enger Zusammenarbeit ein gemeinsames Stück zu diesem Thema zu entwickeln.4 x Prometheus ist eine Annäherung.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"