Anzeige
  • GRAFENAUER KUNSTMEILE / Heute Professor Wilhelm Loth


    Kultur GRAFENAU - Der heutige Beitrag behandelt den Bildhauer Prof. Wilhelm Loth und dessen Plastiken Kniende Figur auf Sockel aus dem Jahr 1970 vor der Wiesengrundhalle und Große Frauenfigur im Rhombus aus dem Jahr 1986 auf der Stangenwiese in Dätzingen.Wie kaum ein zweiter Bildhauer seiner Generation konzentrierte sich der 1920 in Darmstadt geborene und 1993 dort verstorbene Bildhauer zeitlebens auf die gestalterische Auseinandersetzung mit dem Menschenbild. Für ihn bedeutete dies, sich stetig mit dem bildhauerischen Problem des Torsos, genauer gesagt mit dem zunehmend stilisierten weiblichen Akt, zu befassen. Die Kunstgeschichteschreibung hat Wilhelm Loths besondere Bedeutung für die Plastik der

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"