Anzeige
  • MOTETTEN / capella nuova in der Martinskirche - In Klarheit und Reinheit


    Kultur SINDELFINGEN - Eine ebenso schöne wie alte Tradition ist es, die Todesstunde Jesu musikalisch zu begehen. Auf diese kirchenmusikalische Praxis besann sich auch die capella nuova in der Sindelfinger Martinskirche.Die Todesstunde Jesu, die Karfreitagsliturgie, überall in der christlichen Welt findet man sich um die neunte Stunde zu Andachten ein. Die Passion Jesu, man führt sie auch durch Wort und Musik vor Augen und Ohren. So geschehen auch in der Martinskirche. Neben Texten der Bibel, neben Gebet und stiller Andacht, sollte auch Musik erklingen. Matthias Hanke, Kirchenmusiker an der Martinskirche, hatte dafür ein kleines Ensemble aus den Reihen seiner capella nuova bereitgestellt. Motetten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"