Anzeige
  • MUSIK UND POESIE

    Grupo Sal

    Kultur LEONBERG - Sie verzaubern die Zuhörer mit der Vielfalt der uns wenig vertrauten lateinamerikanischen Musik und Poesie - die fünf Musiker von Grupo Sal, die am Dienstag, 31. März, um 19.30 Uhr im Theater im Spitalhof auf der Bühne stehen. Ihrem Konzert haben sie den Namen Von Mais und Feuer gegeben. Anspruchsvoll und engagiert, aber auch immer unterhaltend, so charakterisierte die Gruppe ihr abendfüllendes Programm. Im ersten Teil stellen sie die bunte, musikalische Vielfalt des lateinamerikanischen Kontinents vor. Die zweite Programmhälfte lebt ganz von der Musik. red

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"