Katastrophenübung "Heißer Süden" auch im Kreis Böblingen

    Das Können von rund 600 Einsatzkräften aus dem Landkreis Böblingen war bei der Katastrophenschutzübung ?Heißer Süden? am 14. Oktober 2017 gleich zwei Mal gefragt: Ein Busunglück mit 50 Verletzten beschäftigte die Retter an der Autobahnanschlussstelle Gärtringen. Und am Wolfsberg im Schönbuch waren Wehren und Technisches Hilfswerk bei einem Waldbrand im Einsatz.

    Dieses Video wurde bisher 1125x angesehen und gefällt 5 Personen.
    Hochgeladen bei YouTube am 16.10.2017 um 11:57 Uhr.
    » Zurück zur Übersicht

    Neueste Videos
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 12.966,00 -0,62%
    TecDAX 2.504,25 -0,08%
    EUR/USD 1,1795 +0,20%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation