Landratsamt fördert den Autoverkehr

Lesermeinung

Leserbrief vom 15. Dezember 2017 - 18:24

Zum Thema Busverkehr, Artikel vom 14. Dezember: "Schüler frühmorgens auf verlorenem Posten".

Von der "grandiosen" Entscheidung des Landratsamtes Böblingen, dem Wegfall von drei Schulbussen von Weil nach Holzgerlingen, sind drei meiner Enkelkinder betroffen.

Da keine kurzfristige Lösung zu erwarten ist, haben die Familien der Kinder beschlossen: Ab Januar werden keine Schülermonatskarten gekauft und die Kinder werden mit dem Auto zur Schule gefahren und wieder abgeholt. Weitere Eltern ziehen dies ebenfalls in Betracht.

Sicherlich werden die Anwohner der Straßen zum Schulzentrum Holzgerlingen über den zusätzlichen Verkehr "erfreut" sein.

Mit der Entscheidung, drei Schulbusse einzusparen, fördert das Landratsamt Böblingen den privaten Autoverkehr.

Hans Steegmüller, Weil im Schönbuch