Hamburg richtet G20-Gipfel im Jahr 2017 aus

Hamburg (dpa) - Hamburg wird Gastgeber des G20-Gipfels im Jahr 2017. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Abend beim traditionellen Matthiae-Mahl im Hamburger Rathaus angekündigt. Sie fügte hinzu: «Ich glaube, das trifft sich gut mit der Weltoffenheit Hamburgs.» G20-Treffen zählen zu den größten Zusammenkünften von Staats- und Regierungschefs überhaupt. Vertreten sind 19 Industrie- und Schwellenländer sowie die EU.

Artikel vom 13. Februar 2016 - 07:01