• Radfahrt endete im Krankenhaus

    .

    Bondorf HERRENBERG - Im Krankenhaus endete die Radfahrt eines Jungen gestern gegen 14 Uhr auf der B 28. Der junge Radler kam aus Richtung Jettingen und wollte nach Kuppingen abbiegen, dabei übersah er einen 29jährigen Jettinger Motorradfahrer, aus Richtung Herrenberg kommend.Es kam zur Kollision, wobei sich beide Beteiligte schwer verletzten. Der Radfahrer wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Stuttgart geflogen. Laut Informationen der Polizei, die sich auf Zeugenaussagen stützen, sei der Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren und hätte schon vor dem Unfall ganze Autokolonnen überholt. Ungeklärt war gestern abend immer noch die Identität des jungen Radfahrers.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen24.01.2018
  • Auferstehung Christi Nebringen: 16.00 Eucharistiefeier
  • St. Stephanus, Öschelbronn: 18.00 Eucharistiefeier
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook