• EX-PILZZUCHT / Landwirte contra Gemeinde - Hecken sollen weg


    Oberjettingen GÄUFELDEN - In den Fall ehemalige Tailfinger Pilzzucht kommt noch einmal Bewegung. Birgit Kipfer (SPD) setzt sich bei Verkehrsminister Hermann Schaufler dafür ein, die fünf Aussiedlerhöfe vor dem bevorstehenden Lieferverkehr der WLZ zu bewahren.Das Gespräch, an dem auch die Bürgermeister Hermann Wolf und Gerhard Kilian teilnehmen, ist für die kommende Woche anberaumt. Frau Kipfer möchte noch einmal die für alle ideale Lösung ins Gespräch bringen, hieß es auf der jüngsten Gemeinderatssitzung in Gäufelden. Die Lösung sieht vor, die neue WLZ-Lagerstätte auf direktem Weg an die ehemalige B 14 anzuschließen. Eine Variante, die bereits vor mehreren Monaten beim Straßenverkehrsamt auf Ablehnung

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen18.11.2017
  • St. Josef Herrenberg: 18.30 Vorabendmesse
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook