• Radunfall: Autofahrer von hinten

    .

    Bondorf JETTINGEN - Schwer verletzt wurde am Samstag gegen 13.50 Uhr ein 59jähriger Fahrradfahrer, der auf der Bundesstraße 28 von Nagold Richtung Oberjettingen unterwegs war.Kurz nach der Abzweigung nach Unterjettingen wollte ein 30jähriger Opel-Ascona-Fahrer den Radler überholen. Er hielt jedoch nicht den erforderlichen Seitenabstand ein und erfaßte den Zweiradfahrer. Hauptanstoßstelle war das Hinterrad des Fahrrads, so die Polizei. Der Radfahrer wurde dadurch vom Rad geschleudert, prallte mit dem Kopf gegen das Fahrzeugdach und stürzte danach eine etwa zwei Meter tiefe Böschung hinunter. Hierbei wurde er schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet. Ein Kfz-Sachverständiger ist mit

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Unterjettingen15.10.2017
  • Michaelskirche, Hauptstraße 53: 19.00 Konzertlesung mit Samuel Koch und Samuel Harfst - Einlass ab 18.30
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen20.09.2017
  • Auferstehung Christi Nebringen: 18.00 Andacht am Abend
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook