• KIRCHE / Helmut Hofacker über seinen berühmten Namensvetter


    Bondorf HERRENBERG - Ludwig Hofacker (1798 bis 1828) stand unlängst im Mittelpunkt eines von etwa 60 Teilnehmern besuchten Abends im Gemeindehaus, bei dem Herrenberger Gemeindepfarrer Helmut Hofacker über seinen berühmten Namensvetter berichtete. Anhand einer Diaserie machte er Leben und Werk des Evangelisten anschaulich und ging dann auf wichtige Stationen im Leben Ludwig Hofackers ein.Der am 15. April 1798 in Wildbad geborene Pfarrersohn Ludwig Hofacker verbrachte prägende Jugendjahre in Gärtringen, wo sein Vater von 1798 bis 1811 Gemeindepfarrer war. Später durchlief er die Seminare Maulbronn und Schöntal, kam ins Tübinger Stift und legte 1818 mit Bravour die Magisterprüfung ab. Im gleichen Jahr

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen13.12.2017
  • Auferstehung Christi Nebringen: 16.00 Andacht am Mittag
  • St. Johannes Bondorf: 18.00 Rorate
15.12.2017
  • Auferstehung Christi Nebringen: 18.00 Atempause im Advent
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook