• OSTERMARSCH / Probleme im Vorfeld

    Prewo: "Lachnummer"

    Bondorf NAGOLD/JETTINGEN. - Der geplante Friedensmarsch des Friedensnetzes Baden-Württemberg sorgt für Unfriede hinter der Kreisgrenze. In Nagold und bei der Eisberg-Kaserne ist eine von zwei zentralen Demos am Ostermontag im Lande geplant. Schon im Vorfeld gab es mit der Stadt, der Bundeswehr und einem Nagolder Anzeigenblatt Querelen. Warum gerade Nagold neben dem badischen Städtchen Mühlheim als zentraler Ort für einen Ostermarsch auserkoren wurde, ist der Stadtverwaltung nicht klar. Denn auf dem Eisberg, der bekanntlich von der Bundeswehr aufgegeben wird, tut sich nur noch wenig. Als "Lachnummer" bezeichnete denn auch schon Nagolds OB Prewo im Schwarzwälder Boten die Demo in seiner Stadt. Der

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen15.12.2017
  • Auferstehung Christi Nebringen: 18.00 Atempause im Advent
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook