• Antrag abgelehnt: Keine Verbindung zu Sol

    .

    Neuweiler WEIL IM SCHÖNBUCH - Eine direkte Verbindungsstraße vom Weiler Gewerbegebiet Lachental zum interkommunalen Gewerbepark Sol, den Weil und Holzgerlingen zusammen betreiben, wird es nicht geben. Der Antrag der CDU-Fraktion, die planerischen, rechtlichen, finanziellen und technischen Voraussetzungen für den Bau der Verbindungsstraße untersuchen zu lassen, wurde am Dienstag abgelehnt.Immerhin sechs Gemeinderatsmitglieder stimmten für den CDU-Antrag. "Wir meinen, daß es nun an der Zeit ist, sich über einen mittel- bis langfristigen Bau einer Verbindungsstraße der beiden Gewerbegebiete Gedanken zu machen", heißt es in dem schriftlichen Antrag der CDU. Ein direkter Anschluß des Gewerbeparks an Weil bringe

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Weil im Schönbuch19.11.2017
  • Martinskirche: 20.00 Taizé-Gebet - im Chor der Martinskirche
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook