• Metzger hat zwei Frauen vergewaltigt: fünf Jahre Haft

    .

    Neuweiler WEIL IM SCHÖNBUCH - Wegen zweifacher Vergewaltigung und sexueller Nötigung ist gestern vom Stuttgarter Landgericht ein 37 Jahre alter Metzgermeister aus Weil im Schönbuch zu insgesamt fünf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Trotz Unschuldsbeteuerungen kam die 19. Strafkammer zu dem Schluß, daß er im November und an Silvester letzten Jahres eine 28jährige und eine 33jährige Frau in seiner Wohnung vergewaltigt hat.Obwohl der Angeklagte zwei Wochen lang vor Gericht beteuerte, er sei unschuldig und die beiden Frauen hätten ihn verführt, glaubten ihm die Juristen nicht. Sie schenkten den beiden Nebenklägerinnen im Zeugenstand mehr Glauben. Die 28 Jahre alte Frau hat der Mann am Abend des 3.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Weil im Schönbuch22.11.2017
  • Martinskirche: 19.00 Gottesdienst zum Buß- und Bettag - mit integriertem Abendmahl (Pfr. Vogelgsang)
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook