• WALDHAUS / Zum Kennenlernen - Fest mit sportlichem Touch


    Breitenstein HILDRIZHAUSEN - Die sozialpädagogische Einrichtung der Jugendhilfe'' veranstaltete das jährliche Fest. Für Michael Weinmann, den Bereichsleiter Stationäre Hilfen, hat das Waldhausfest gleich mehrere Funktionen: Kontakte der in Wohngruppen lebenden Jugendlichen zu ihren Eltern und zu Leuten außerhalb des Waldhauses sollen ermöglicht werden. Die pädagogische Arbeit soll der Öffentlichkeit näher gebracht werden. Außerdem dient das Fest dem Kennenlernen der 50 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Waldhauses und der 80 Honorarkräfte untereinander. Schließlich solle das Fest natürlich Spaß machen, sagte Weinmann, der seit 1980 hier beschäftigt ist.Das Waldhaus lud etliche Vereine und

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Weil im Schönbuch21.11.2017
  • 09.00 Eucharistiefeier St. Johannes Baptist
Evangelische Kirchen
Weil im Schönbuch22.11.2017
  • Martinskirche: 19.00 Gottesdienst zum Buß- und Bettag - mit integriertem Abendmahl (Pfr. Vogelgsang)
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook