• WASSER / Heilendes Wasser aus Weil - Fieberbrunnen neu gefaßt

    .

    Neuweiler WEIL IM SCHÖNBUCH - Das Geld für die Ausgleichsmaßnahmen des neuen Wohngebiets Wolfsgrube machte es möglich: Der alte Fieberbrunnen an der Seewiesenstraße wurde renoviert und neu gefaßt.Stellvertretender Bürgermeister Roland Auwärter bremste Rathauschef Andreas Brand mit einem Schmunzeln: Trenket Se net so viel, mir brauchet Se no. Brand hatte gerade sein Glas vollgemacht und bei der offiziellen Übergabe am Mittwoch abend einen tiefen Schluck Wasser aus dem Fieberbrunnen genommen. Der Brunnen, am Ende der Seewiesenstraße direkt am Ortsrand gelegen, ist neu eingefaßt worden. Das Wasser, das früher als Heilwasser gegen Fieber galt, plätschert in neuem Bachbett zum Totenbach hinunter. Mit dem anliegenden

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Weil im Schönbuch18.11.2017
  • Dettenhausen: 18.00 Eucharistiefeier Bruder Klaus
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook