• FRIEDHOF / Bauausschuß gibt grünes Licht

    .

    Neuweiler WEIL IN SCHÖNBUCH - Nachdem der Gemeinderat wegen Planungsunsicherheiten das Thema im April vertagt hatte, stimmte der Bauausschuß nun zu: Der Friedhof Hägnach wird für rund 2,2 Millionen Mark erweitert.Da Planer Alexander Mohrenweiser in der jüngsten Gemeinderatssitzung Antworten schuldig geblieben war, was die Erdarbeiten zur Friedhoferweiterung angeht, präsentierte Bürgermeister Andreas Brand das Thema am Dienstag im Bau-, Landwirtschafts- und Umweltauschuß (BLUA) neu aufbereitet. Den Zuschlag für die Erdauffüllungs- und Drainagearbeiten erhielt die Kirchheimer Firma Waggershauser für 370000 Mark. Nach dem vom Schultes erläuterten Zeitplan sollen Erdauffüllung und Nebenarbeiten noch in

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Weil im Schönbuch22.11.2017
  • Martinskirche: 19.00 Gottesdienst zum Buß- und Bettag - mit integriertem Abendmahl (Pfr. Vogelgsang)
26.11.2017
  • Martinskirche: 09.45 Kinderkirche - GH Obere Halde
Breitenstein-Neuweiler26.11.2017
  • 10.00 Gottesdienst - in der Christuskirche in Neuweiler für Trauernde zum Ewigkeitssonntag (Pfarrer Krusemarck)
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook