• GARTENFREUNDE / Krach bei der Hauptversammlung

    Den Kassier in die Wüste geschickt

    Breitenstein HILDRIZHAUSEN - Alles andere als harmonisch ging es zu bei der Hauptversammlung der Gartenfreunde Hildrizhausen am Samstagabend im Gasthaus Hirsch. Am Ende wurde der Kassier abgewählt. Schon beim Verlesen der Tagesordnung gab es lautstarke Diskussionen, und die Emotionen konnten nur mit Mühe gezügelt werden. Bürgermeister Hermann König appellierte an die Versammlung, doch miteinander zu reden und die hausgemachten Probleme auszuräumen, wenn auch eine gesunde Streitkultur wichtig ist. Der Erste Vorsitzende Arnold Dieterle und Brigitte Wolf, die Leiterin der Frauengruppe, berichteten von den Ausflügen und Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Dabei war es noch einigermaßen friedlich. Doch

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Weil im Schönbuch17.12.2017
  • Martinskirche: 17.00 Waldweihnacht - am 2. Häusle mit dem Ev. Posaunenchor Weil
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook