• JUGENDKONZERT / Weiler Nachwuchs spielte auf

    Polkas, Ouvertüren und Sonatinen

    Neuweiler WEIL IM SCHÖNBUCH Zu einem Ereignis besonderer Art trafen sich am vergangenen Sonntag Weiler Kinder und Jugendliche: Vor einem zahlreich erschienenen Publikum musizierten sie miteinander.Unter dem Motto "Weiler Jugend musiziert zum vierten Mal miteinander" luden das junge Streichorchester, der Blockflöten-Spielkreis der Volkshochschule, die Harmonikafreunde und die Jugendkapelle des Musikvereins zu ihrem Konzert ein. "Wer nicht Gefallen hat an solch lieblich Wunderwerk, wie die musica eins ist, das muß ein rechter Ochs sein!" Mit diesem Zitat von Martin Luther eröffnete Rüdiger Kadelbach, der die Moderation an diesem Nachmittag übernommen hatte, die Veranstaltung. Dann waren Vororchester

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Veranstaltungen
Sindelfingen22.02.2018
  • Vereinsheim der Hundefreunde Sindelfingen, Eichholzer Täle: 09.45 DAV-Wanderung - die Strecke führt am Hölzer See vorbei zum Warmbronner Kopf und über Krumm Bäumle und Hölzer Tal zurück, Länge 12,5 Kilometer, Gehzeit etwa 3,5 Stunden
  • Theaterkeller, Vaihinger Straße 14: 10.30 und 15.00, „Der kleine Rabe Theobald“ - ein musikalisches Mitmachtheater für Kinder von vier bis acht Jahren, Spieldauer zirka 45 Minuten, es spielt das Theater Sturmvogel, Reutlingen, der kleine Rabe Theobald liebt alle Töne und Klänge dieser Welt, das sieht man allein schon an seinen riesigen Segelohren - wie schön ist es, wenn die Blätter rauschen, die Dampfer tuten und der Papa schnarcht... und noch viel mehr Spaß macht es selbst zu singen, zu klopfen, zu klatschen, zu klingen!!! Doch zu Hause wollen alle immer nur ihre Ruhe haben, und so macht sich Theobald auf ins ferne Land der Klänge, dort warten viele Abenteuer auf ihn, und er trifft Professor Fuzzi und den Drachen Fürchterlix... Die Kinder machen selbst mit: mit einfachen Instrumenten, ihrer Stimme und ihrem Körper tragen sie gemeinsam mit dem kleinen Raben zum guten Ende der Geschichte bei
Stuttgart22.02.2018
  • JES - Junges Ensemble Stuttgart: 11.00 Patricks Trick - Oberes Foyer
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen22.02.2018
  • St. Bonifatius: 08.30 Eucharistiefeier mit anschließendem Frühstück (Kaufmann)
Sindelfingen22.02.2018
  • St. Maria: 08.30 Rosenkranz im Gemeindehaus
  • St. Maria: 09.00 Eucharistiefeier im Gemeindehaus
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook