Stimmakrobaten imitieren Musikinstrumente

Italienische Kulturinitiative Holzgerlingen holt Sei Ottavi aus Palermo für Konzert in die Stadthalle

  • img
    Stimmakrobatik über sechs Oktaven: Sei Ottavi aus Palermo am Samstag in der Stadthalle Foto: red

Artikel vom 07. Dezember 2017 - 17:06

HOLZGERLINGEN (red). Zu einem musikalischen Feuerwerk mit dem A-Cappella-Ensemble Sei Ottavi aus Palermo lädt die Italienische Kulturinitiative Holzgerlingen am Samstag, 9. Dezember, in die Stadthalle, Berkenstraße 18 in Holzgerlingen ein.

Das mehrfach preisgekrönte Vokalensemble SeiOttavi ist in Italien bestens bekannt. Unter dem Motto "Allegro Italiano - Im Zauber der Stimmen" spannen die zwei Damen und vier Herren einen Bogen zwischen Klassik und Moderne.

Mit großer Stimmakrobatik imitieren sie einzelne Orchesterinstrumente als Hintergrund für die in perfekter Harmonie dargebotenen musikalischen Leckerbissen. Die Zuhörer dürfen sich auf viele Programmpunkte rund um die sizilianische Hauptstadt freuen. Neben klassischen Liedern gehören auch einige der schönsten Weihnachtslieder zum Repertoire. Das Weihnachtskonzert beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). Der Eintritt beträgt 10 Euro, Jugendliche haben freien Eintritt.

Veranstalter sind neben der italienischen Kulturinitiative Holzgerlingen das Italienische Kulturinstitut Stuttgart, die Stadt Holzgerlingen und die Deutsch-Italienische Gesellschaft Böblingen-Sindelfingen.

Verwandte Artikel