"Infopavillon Demenz" zur Früherkennung

Kommende Woche auf dem Holzgerlinger Wochenmarkt

Artikel vom 12. Oktober 2017 - 18:48

HOLZGERLINGEN (red). Der "Infopavillon" - ein Informationsstand zum Thema Demenzerkrankungen - ist wieder im Landkreis Böblingen unterwegs. Dieses Mal macht er kommende Woche am Freitag, 20. Oktober, in Holzgerlingen Station. Auf dem Wochenmarkt beim Holzgerlinger Rathaus informieren und beraten Fachleute in der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr rund um das Thema Demenz. Bei Regenwetter fällt die Veranstaltung aus.

Mit der Aktion soll die Früherkennung der Demenzerkrankung gefördert und dem Verstecken der Krankheit entgegengewirkt werden. Neben der persönlichen Beratung sind Informationsmaterialien über Hilfe- und Betreuungsmöglichkeiten für Erkrankte und Entlastungsangebote für Angehörige kostenlos erhältlich.

Der Infopavillon ist eine Gemeinschaftsaktion der Altenhilfefachberatung des Landkreises Böblingen, des DRK Kreisverbandes Böblingen und der iav- und Demenzberatungsstelle Schönbuchlichtung. Die Veranstaltung wird von der Alzheimer Gesellschaft Baden Württemberg e.V. unterstützt.

Weitere Informationen zur Infopavillon-Aktion sind erhältlich bei der iav- und Demenzberatungsstelle Schönbuchlichtung, die von Brigitte Till geleitet wird, Telefonnummer (07031) 602486, sowie bei der Altenhilfefachberatung des Landratsamt Böblingen bei Birgit Gehring, Telefonnummer (0 70 31) 663-17 29.

Verwandte Artikel