Fischsuppenessen zum Aschermittwoch

  • img

Artikel vom 14. Februar 2018

BÖBLINGEN (red). Das 38. Aschermittwoch-Fischsuppenessen findet am heutigen Mittwoch, 14. Februar, im Europasaal der Kongresshalle Böblingen statt. Fastenredner ist dieses Mal der Ex-SWR-Moderator Stefan Siller. Die Veranstaltung wird seit Jahren getragen vom Engagement zahlreicher Böblinger Vereine, Sponsoren und der auftretenden Künstler, die sich laut Pressemitteilung der Stadt Böblingen in den Dienst der Sache stellen. Ziel der Veranstaltung ist es, mit dem Erlös kranken und behinderten Menschen zu helfen. Neben Stefan Siller stehen noch Auftritte von Christoph Reuter (Kabarett) und den Hanke Brothers (Musik) auf dem Programm.

Es gibt noch Restkarten für Tischplätze im Saal sowie noch einige weitere Plätze auf der Empore. Karten im Vorverkauf sind erhältlich bei den KRZ-Ticket-Shops im Böblinger Einkaufszentrum Mercaden, Telefon (0 70 31) 4 91 02 65, und im Stern-Center Sindelfingen unter Telefon (0 70 31) 87 92 94. Foto: Bischof/Archiv

Verwandte Artikel