• Mit Mut und Melancholie ans Lebensende

    Rund 100 Zuhörer beim Vortrag von Altersforscher Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt in Böblingen

    Böblingen Die rund 100 Zuhörerinnen und Zuhörer, die sich am Mittwoch in der Kongresshalle versammelt hatten, bereuten ihr Kommen nicht. Mit seinem Vortrag "Alt werden ist die einzige Chance, lange zu leben" zog Altersforscher Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt das Publikum in seinen Bann.BÖBLINGEN. Der Soziologe mit Lehraufträgen in Köln und Vallendar, von 1996 bis 1998 außerdem Mitglied der zweiten und dritten Altersberichtskommission der Bundesregierung, spannte einen weiten Bogen durch die Menschheitsgeschichte von den Anfängen der Sesshaftwerdung mit geringer Lebenserwartung bis heute, wo ein neugeborenes Mädchen in Deutschland mit 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit 100 Jahre alt werden kann.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin

Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen22.01.2018
  • Cafe Emil Diezenhalde: 15.30 Sprachtreff - Conversation - Française: Wer Lust und Laune hat, seine Französischkenntnisse anzuwenden, ist zu unserem Sprachtreffen herzlich eingeladen
  • Briefmarkensammlergilde „Heinrich von Stephan“ e.V: 19.00 Tauschabend im IBM-Klubhaus, Schönaicher Straße 216 - auch Nichtmitglieder sind als Gäste willkommen
Holzgerlingen22.01.2018
  • Hotel Gärtner, Saal: 18.00 Volksliedersingen - die Volks-Lieder-Freunde treffen sich zum ersten Liederabend des neuen Jahres 2018, in bewährter Weise stimmt Roland Brugger mit der Gitarre wieder an, alle Freunde deutscher Volkslieder & Schlager sind herzlich eingeladen
Sindelfingen22.01.2018
  • Odeon SMTT - Schule für Musik, Theater und Tanz: 18.00 Jumu-Spezial
Stuttgart22.01.2018
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 15.00 Plein de (petits) riens - Voll kleiner Nichtse - Treffpunkt Kinder
  • Wortkino: 16.00 Konrad Adenauer - der erste Kanzler der BRD
  • Staatstheater Schauspiel Stuttgart Nord: 17.30 Impuls MusikTheaterTanz - 17.30 und 18.30 Uhr
  • Rathaus: 18.00 Medizin im Rathaus: Der Weg des Blutes von der Blutspende bis zum Patienten - Großer Sitzungssaal
  • Evang. Thomaskirche Kaltental: 18.00 Serenissima Venezia - Geheimnis, Sehnsucht, Maskerade
  • Kath. Kirche St. Clemens: 19.00 Die Kunst des Politischen und der christliche Glaube - Gemeindesaal
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 19.00 Ehe-Aus an Weihnachten? ? Infos und Tipps zu Trennung und Scheidung! - treffpunkt 50plus
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Fake News als Mittel der Politik: Die Auswirkungen gezielter Falschinformationen in den USA
  • Kath. Bildungswerk im Haus der Katholischen Kirche: 19.00 Ignatianische Spiritualität: (Mit Ignatius) unterscheiden und entscheiden
  • Staatstheater: 19.00 Moby Dick - Kammertheater
  • Bund Deutscher Architekten - Wechselraum: 19.00 Postpurismus- Ende der Reduktion?
  • Rosenau: 19.00 Science Pub: Das Sozialverhalten der Vampire ? Hightech trifft Soziobiologie
  • Staatstheater: 20.00 Blind x Date - Schauspielhaus (Foyer)
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Cabaret
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 20.00 Musik für Viola - Orchesterprobenraum
  • Bürgerhaus Botnang: 20.00 Pre-Crime (D 2017)
  • Theaterhaus: 20.00 Spark
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Literaturhaus: 20.00 Was taugt dem Künstler das Buch? Slevogt, Picasso, Grieshaber
  • Theaterhaus: 20.15 Die Känguru-Chroniken - Das Theaterstück
  • Theater Rampe: 20.30 Montagereihe
  • Keller Klub: 20.30 Planet of Zeus & Lionize
  • Kiste: 21.00 Antonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs feat. Viviane De Farias (voc)
Tübingen22.01.2018
  • Museum Schloß Hohentübingen, Burgsteige 11: 14.00 Schlossfass-Führung - das "Große Fass" im Tübinger Schlosskeller kann von Besucherinnen und Besuchern wieder besichtigt werden, das 1540 erbaute Fass gilt als das älteste erhaltene Riesenweinfass der Welt und als größtes je mit Wein befülltes, 45-minütige Führungen (Eiszeitfiguren + Schlossfass) bis 28.2., täglich um 14.00, 15.00, 16.00 und 17.00, bitte anmelden, Telefon (0 70 71) 7 73 84 oder per Mail an museumuni-tuebingen.de
  • "Hirsch"- Begegnungsstätte, Hirschgasse 9: 15.00 Verlorene Landschaften - wiedergefundene Städte: Pommern - Königsberg - Masuren - Bildervortrag von Dr. Christa Birkenmaier, Kunsthistorikerin
  • Kupferbau, Hölderlinstraße 5: 18.15 Studium Generale: Sustainable Development in Africa: Challenges and Prospects - Prof. Dr. Workineh Kelbessa, Addis Ababa University, Ethiopia, Department of Philosophy; 20.00, "Das Amt des Universitätszeichenlerers" zum Rahmenthema "Musik- und Kunstpraxis an Universitäten - zum zweihundertjährigen Jubiläum"
  • Brechtbau, Wilhelmstraße 50: 20.00 Theatervorstellung: "Der Vorname" - die Theatergruppe Scenario Tübingen präsentiert ihre neueste Inszenierung "Der Vorname", die Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière handelt von einem Abendessen unter Pariser Bildungsbürgern, welches in nuancierten Dialogen schnell aus dem Ruder gerät, als es um die Namenswahl eines Neugebohrenen geht, Karten ab 19.30 an der Abendkasse, Eintritt sechs Euro
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen22.01.2018
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Rosenkranzgebet
Magstadt22.01.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 18.00 Montagsgebet
Sindelfingen22.01.2018
  • St. Joseph: 18.00 Schönstatt-Bündnisstunde
Schönaich22.01.2018
  • 19.30 Stille Anbetung
Weitere Kirchen
Sindelfingen22.01.2018
  • Erlöserkirche, Maichinger Straße 22: 15.00 Angebot für Ältere: Vortrag über Robert Bosch - Leben und Werk mit Pastor Robert Hoffmann