• EHRENAMT / Was tun? Ja. Aber wie? - Diskussion über die Probleme des Engagements

    .

    Böblingen BÖBLINGEN - Immer weniger Bürger engagieren sich ehrenamtlich. Untersuchungen belegen demgegenüber, daß zwei Drittel der Bürgerschaft bereit wäre, sich sozial zu betätigen. Wie dieses Potential zum Mitmachen zu bewegen ist, diskutierten etwa 50 Böblinger mit dem Amt für Soziale Dienste. Soziales Engagement beruht auf vier Motiven, klärte Konrad Hummel, Leiter der Geschäftsstelle für bürgerschaftliches Engagement im Sozialministerium Baden-Württemberg, auf. Zum einen, auf einem Pflichtgefühl sich einzusetzen, zweitens auf dem Wunsch zu helfen, drittens auf der Freude am Gestalten und viertens auf einem gewissen Eigennutzen am Engagement. Die Gewichtung der Motive könne variieren, werde jedoch

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin

Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen17.01.2018
  • Martin-Luther-Gemeindehaus, Schwabstraße: 19.00 ökumenischer Abend - Thema: "Lobpreis Gottes für die Erlösung durch Jesus Christus"
18.01.2018
  • AWO Handarbeitsgruppe: 14.00 Treffen: - wer stricken kann und ehrenamtlich (Wolle wird gestellt) für die AWO, in netter Gesellschaft, handarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen, Treff am See (Mehrgenerationenhaus), Poststraße 38, Kontakt Fr. Pietsch, Tel. (0 71 57) 6 48 95
  • Rock-Café, August-Borsig-Straße 11: 18.00 Pinky´s Session - Zuhören und Mitmachen erwünscht!
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen17.01.2018
  • St. Maria: 08.00 Rosenkranzgebet
  • St. Maria: 08.30 Eucharistiefeier (Kaufmann)
Evangelische Kirchen
Dagersheim17.01.2018
  • 20.00 Allianz Gebetstage - Ev. Kirchengemeinde Dagersheim, Käthe-Luther-Haus