• GESCHICHTE / Der Kreis Böblingen im Revolutionsjahr 1848

    .

    Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Revolution? Eher friedlich-moderates Aufbegehren denn gewalttätige Umstürzlerei kennzeichnete das Jahr 1848 im Kreis. Bürger und Bauern im Agrargebiet um Böblingen wurden nicht erfaßt vom revolutionären Schwung ihrer Kollegen in Berlin, Wien oder Baden. Und dennoch fiel ein Schuß...Man schrieb den 24. März 1848: Im Weberstädtchen Sindelfingen brodelte der Unmut. Angestachelt von den Vorgängen im Land begehrten die Einwohner gegen die Obrigkeit auf. In einer Bürgerversammlung richtete sich der Volkszorn gegen die lokalen Regenten, allen voran Stadtschultheiß Conz. Die Forderung der Untertanen: Rücktritt des Schultes und der Bürgervertreter, die teilweise auf Lebenszeit ihr Mandat

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen18.02.2018
  • Gemeindezentrum Freie evangelische Gemeinde: 10.00 Michael Stahl: Außenseiter, Bodyguard, Herzenskämpfer - In der Schule gemobbt, vom alkoholsüchtigen Vater gedemütigt und geschlagen, erkämpft Michael Stahl sich als junger Mann eine Karriere als Star-Bodyguard. Doch eine quälende Wunde im Herzen bleibt. Schließlich macht er sich auf den Weg, Versöhnung zu finden … und denjenigen, der ihm als Kind auf den Bahngleisen das Leben gerettet hat Michael Stahl ist Fachlehrer für Selbstverteidigung und Autor zahlreicher Bücher. Als Gewaltpräventionsberater arbeitet er für TV-Sendungen sowie an Schulen, in Heimen, Gefängnissen, Gemeinden, Firmen usw. Er wurde 2009, 2016 und 2017 mit dem "WERTE AWARD - Sozial engagiert" ausgezeichnet, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der Sonntagmorgen beginnt um 10 Uhr mit einem Brezel- und Kaffee-Ständerling im Foyer. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr im großen Saal der Kirche auf der Hulb
  • Vater-Unser-Kirche, Freiburger Allee 40: 18.00 Geistliche Abendmusik zum 1. Fastensonntag - diese wird von Christiane Breuer (Blockflöte) und Andreas Schweizer (Klavier) gestaltet, sie präsentieren Werke von Johann Christoph Pepusch, Jaques-Christophe Naudot, Wolfgang Amadeus Mozart und Friedrich Metzler, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten
19.02.2018
  • Cafe Emil Diezenhalde: 10.00 Emil goes English, Englisch Sprachtreff, - neue Teilnehmer willkommen
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Böblingen18.02.2018
  • Altenheim Maienplatz: 09.00 Gottesdienst (Pfarrer Salm)
  • Bonhoeffer-Haus: 09.00 Gottesdienst (Pfarrerin Schury)
Katholische Kirchen
Böblingen18.02.2018
  • St. Klemens: 09.30 Eucharistiefeier (Kaufmann)