• LUDWIGSBURGER FESTSPIELE / 1998 in sieben Orten

    Aufführungen auch wieder im historischen Schloßtheater

    Böblingen LUDWIGSBURG - Ludwigsburg, dessen Schloßfestspiele am Anfang standen, ist und bleibt Mittelpunkt der Internationalen Festspiele Baden-Württemberg. Und in diesem Jahr steht auch, nach sechsjähriger Pause, das restaurierte, historische Schloßtheater, mit einer der ältesten noch funktionsfähigen Bühnenmaschinerien, wieder zur Verfügung.In sieben Orten finden die 92 Veranstaltungen des Festivals statt, das zum ersten Mal mehr Sponsorengelder aus der Wirtschaft als Zuschüsse von der öffentlichen Hand bekommt. Am 5. Juni werden die Festspiele im Forum eröffnet. Dabei dirigiert Wolfgang Gönnenwein, seit 26 Jahren Künstlerischer Leiter, Musik zum Ende des 20. Jahrhunderts, Werke von Gustav Mahler, Richard

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen23.02.2018
  • Quartiersraum, Am Stadtgarten 5-7: 16.30 Haus der Begegnung vor Ort - Petra Waschner M.A., evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Böblingen hält einen Vortrag über Friedrich Wilhelm Raiffeisen, ein Christ der Tat, der alles daran setze, die Not der Menschen in seinem Wirkungskreis durch Gemeinsinn zu lindern, er fand Lösungen, die auch heute wieder aktuell sind, eine spannende Vorstellung der bewegten Lebensgeschichte des Reformers anlässlich seines 200. Geburtstages
  • Quartiersraum, Am Stadtgarten 5-7: 16.30 Kaffee-Treff: Friedrich Wilhelm Raiffeisen - ein Christ der Tat, der alles daran setze, die Not der Menschen in seinem Wirkungskreis durch Gemeinsinn zu lindern, er fand Lösungen, die auch heute wieder aktuell sind, eine spannende Vorstellung der bewegten Lebensgeschichte des Reformers anlässlich seines 200. Geburtstages, Referentin: Petra Waschner M.A., ev. Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Böblingen, Haus der Begegnung
  • CCBS Kongresshalle: 20.00 Jazz-Time: Ella Fitzgerald & more - ausverkauft!!!!!!!
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Böblingen22.02.2018
  • Gemeindehaus Feste Burg: 15.00 Bibelstunde (Pfarrer Salm)
Dagersheim22.02.2018
  • 16.00 Ökumenischer Kurzgottesdienst - Pflegeheim "Haus an der Schwippe"
Katholische Kirchen
Böblingen22.02.2018
  • St. Bonifatius: 18.00 Heilungsraum
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst