• BAUDEZERNENT / Wilfried Borchers verabschiedet - OB Joachim Rücker lobt: "Schöpferischer Geist und klare Linie"


    Aidlingen SINDELFINGEN - 16 Jahre lang war Wilfried Borchers (55) Baubürgermeister der Stadt Sindelfingen. Da FWS/FDP und CDU signalisiert hatten, daß sie einen Wechsel an der Spitze des Baudezernats wollen, hat er seine Kandidatur für eine dritte Amtszeit zurückgezogen. Gestern wurde er aus seinem Amt verabschiedet.1982 hatte Wilfried Borchers die Nachfolge von Rolf-Dieter Kamp als Bürgermeister für Stadtentwicklung, Umwelt und Bauen in Sindelfingen angetreten. Der Architekt hatte sich zuvor als Persönlicher Referent des Baudezernenten von Frankfurt Meriten erworben. Borchers erlebte in Sindelfingen zwei völlig verschiedene Amtszeiten. In der ersten von 1982 bis 1990 leistete sich die reiche Stadt ehrgeizige

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Sanierung Nikolaikirche
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Dätzingen20.11.2017
  • Zentrum für Senioren und Begegnung Adrienne von Bülow, Döffinger Straße 30: 15.00 Vorsorgende Verfügungen - Vortrag mit Diskussion zum Thema: Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht - folgende Themen werden besprochen: Patientenverfügung: Behandlungswünsche für Angelegenheiten der Gesundheit und der Pflege. Vorsorgevollmacht: Für alle Bank-, Vermögens-, Steuer-, Immobilien-, Rechts- und Versorgungsangelegenheiten. Betreuungsverfügung: Regelung für eine gesetzliche Betreuung, wenn keine Vertrauensperson und keine Vorsorgevollmacht vorhanden sind. Referent ist Manfred Koebler, Vorsitzender vom Kreisseniorenrat Landkreis Böblingen, Fragen werden gerne beantwortet, Eintritt ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich
Wetter
Fotogalerien
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Grafenau22.11.2017
  • 09.00 Dätzingen Eucharistie
Evangelische Kirchen
Aidlingen22.11.2017
  • Nikolaikirche: 20.00 Gottesdienst in Aidlingen - mit Pfarrer Wolber mit Abendmahl
Grafenau22.11.2017
  • Dätzingen, Döffingen: 20.00 Buss- und Bettag, Predigt-Gottesdienst mit Abendmahl, ev. Martinskirche Döffingen
Gemeinderatswahlen 2014
Facebook