• ENERGIEVERSORGUNG / Ausschüsse treffen Vorentscheidung

    EVS und NWS abgeblitzt: drei Fraktionen setzen auf die Stadtwerke Schwäbisch Hall

    Aidlingen SINDELFINGEN - Ein Konsortium unter Führung der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH soll am 1. Januar 1999 die Versorgung Sindelfingens mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme übernehmen. Das haben Stadtwerke-, Technischer, Verwaltungs- und Umweltausschuß am Dienstag in nichtöffentlicher Sitzung ins Auge gefaßt. Die endgültige Entscheidung fällt der Gemeinderat am 21. April.Hinter der Entscheidung stehen die Fraktionen von FWS/FDP, SPD und Bündnis 90/Die Grünen. Die CDU wie auch OB Joachim Rücker haben sich - vergeblich - dafür stark gemacht, daß die Stadt in ein Konsortium mit der Energieversorgung Schwaben (EVS) und den Neckarwerken Stuttgart (NWS) einsteigt. Beide Unternehmen versorgen derzeit schon

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Sanierung Nikolaikirche
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Aidlingen24.11.2017
  • Rathaus, Sitzungssaal: 18.30 Finissage der Ausstellung „Welttheater“ von Maria-Theresia Strobach - Von der großen Bühne des Welttheaters… zurück in die Heimat, Büchereileiter Timo Vetter liest Gedichte und Geschichten aus der Heimat, von müden Sylphen, einem Kindermärchengefühl – und dem sagenumwobenen Tigerkönig vom Heckengäu, musikalisch umrahmt von Livia Greisiger und Johanna Schenk, SMTT Sindelfingen, eine gemeinsame Veranstaltung der Ortsbücherei Aidlingen und Kunst und Kultur, Gemeinde Aidlingen
Wetter
Fotogalerien
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Grafenau24.11.2017
  • 16.30 Dätzingen, ökum. Gedenkgottesdienst im Seniorenheim
Gemeinderatswahlen 2014
Facebook