• MELDEBEHÖRDE

    Aufruf an Ex-Jugoslawen

    Aidlingen SINDELFINGEN - Die Ausländerbehörde der Stadt Sindelfingen bittet alle Kroaten, Slowenen, Bosnier/Herzegowiner und Mazedonier, die früher als Jugoslawen registriert waren, ihre Staatsangehörigkeit im Melderegister beim Einwohnermeldeamt auf dem Rathaus, Zimmer 32, ändern zu lassen. Das gilt, sofern dies nicht bereits im Zusammenhang mit einem Übertrag oder der Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung erfolgt ist. Für die Änderung ist die Vorlage eines gültigen Reisepasses erforderlich. Am 31. Dezember 1997 waren in Sindelfingen 437 bosnisch-herzegowinische, 1118 kroatische, 168 slowenische, 2159 jugoslawische und 187 mazedonische Staatsangehörige registriert. red

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Sanierung Nikolaikirche
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Grafenau19.11.2017
  • Schloss Dätzingen, Heimatmuseum: 14.00 Heimatgeschichtliche Sammlung; - jeden 3. Sonntag im Monat 14.00 - 17.00; 15.00, Schlossführung
Aidlingen19.11.2017
  • Kath. Kirche Maria Himmelfahrt: 19.00 Voco Benefizkonzert für Haiti - der Gechinger Voco-Chor, ein Ensemble für Gospel und christliche Popmusik unter der Leitung von Kerstin Pfeiffer, hat dieses Konzert unter das Motto "Come let us sing" gestellt, ruhige und nachdenkliche, lebendige und mitreißende Lieder hat der Chor in den vergangenen Wochen geprobt, außer Gospelsongs werden Lieder aus der christlichen Popmusik präsentiert, der Eintritt ist frei und Spenden sind willkommen, alle Spenden werden zu 100% für die Projekte des Vereins Pro Haiti e.V. (www.Pro-Haiti.de) eingesetzt
Dätzingen20.11.2017
  • Zentrum für Senioren und Begegnung Adrienne von Bülow, Döffinger Straße 30: 15.00 Vorsorgende Verfügungen - Vortrag mit Diskussion zum Thema: Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht - folgende Themen werden besprochen: Patientenverfügung: Behandlungswünsche für Angelegenheiten der Gesundheit und der Pflege. Vorsorgevollmacht: Für alle Bank-, Vermögens-, Steuer-, Immobilien-, Rechts- und Versorgungsangelegenheiten. Betreuungsverfügung: Regelung für eine gesetzliche Betreuung, wenn keine Vertrauensperson und keine Vorsorgevollmacht vorhanden sind. Referent ist Manfred Koebler, Vorsitzender vom Kreisseniorenrat Landkreis Böblingen, Fragen werden gerne beantwortet, Eintritt ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich
Wetter
Fotogalerien
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Aidlingen18.11.2017
  • AIDLINGEN-EHNINGEN-GÄRTRINGEN: 18.00 Vorabendmesse - Gechingen
Grafenau18.11.2017
  • 18.30 Schafhausen Eucharistie in der Cyriakuskirche
Gemeinderatswahlen 2014
Facebook