• Energieklausur in Sindelfingen: Harte Kritik an der Regierung

    Wirtschaftsrat der CDU kritisiert bei Energieklausur in Sindelfingen die Energie- und Klimapolitik der Bundesregierung

    Sindelfingen Bei der Energieklausur Baden-Württemberg des Wirtschaftsrats der CDU gingen die Referenten mit der Energie- und Klimapolitik der Bundesregierung hart ins Gericht. Die Vorwürfe: ideologische Einengung, unrealistische Ziele. Die Wirtschaftslobby fordert, bei der Energiewende marktwirtschaftlicher und technologieaffiner zu denken.SINDELFINGEN. Gastgeber der Energieklausur war die Stadtwerke Sindelfingen GmbH. Deren Geschäftsführer Dr. Karl-Peter Hoffmann geißelte die Energiepolitik in Deutschland als umlagenüberfrachtet und planwirtschaftlich. "Egal, ob der Bundeswirtschaftsminister Rösler oder Gabriel hieß: Beide hätten in ein Zentralkomitee gepasst",

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen19.10.2017
  • Stadtmuseum: 18.00 Der "Blaue Salon" des Bürgermeisters Gußmann - Jakob Heinrich Gussmann (1717 - 1782) war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Sindelfinget Stadtgeschichte, klug und politisch versiert, aber auch bekannt für einen sehr aufwendigen Lebensstil und übermäßigen Stolz, mit der Hunsthistorikerin Dr. Michaela Bautz
  • Kliniken Sindelfingen: 18.00 Orthopädie verstehen: Fehlstellungen an Fuß und Zehen - Behandlung von der Einlage bis zur OP
  • Pavillon, Calwer Straße 36: 18.30 Literaturtage BW - Ausstellung: Wortkunst von Karolina Kos - Eröffnung der Ausstellung von Wort- und Text-Installationen, die bis 11.11.2017 während der Veranstaltungen im Pavillon zu sehen ist
  • Pavillon: 19.30 34. Baden-Württembergische Literaturtage: Das Leben und Sterben der Flugzeuge & Gebrauchsanweisung für Österreich
  • Chorherrenhaus: 19.30 34. Baden-Württembergische Literaturtage:: Zeit-Geschichten erzählen Zeitgeschichte - den Abend gestalten Klaus Philippscheck (Lesung) und seine Gesprächspartner Margot und Horst Uhel, Eintritt frei
  • Pavillon, Calwer Straße 36: 19.30 Literaturtage BW - Lesung: Heinrich Steinfest - Lesung aus dem „Leben und Sterben der Flugzeuge“ und aus der „Gebrauchsanweisung für Österreich“. Die Lesung wird begleitet vom Klang- und Medienkünstler Antonio Bras, der das Vorgetragene einhüllt in einen Raumklang und so die Stimmung des Erzählten unterstreicht
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Darmsheim19.10.2017
  • 17.00 Kurzgottesdienst - Seniorenwohnen in Darmsheim
Katholische Kirchen
Sindelfingen19.10.2017
  • St. Franziskus: 12.30 Gebet der Hoffnung - stille eucharistische Anbetung bis 14 Uhr
  • Dreifaltigkeitskirche: 17.15 Rosenkranz
  • St. Paulus: 17.15 Rosenkranzgebet
  • Auferstehungskirche: 18.00 kein Gottesdienst
  • St. Paulus: 18.00 Eucharistiefeier
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen