Für das Laub von städtischen Bäumen

Stadt hat Körbe aufgestellt

Artikel vom 12. Oktober 2017 - 15:06

SINDELFINGEN (red). Der Grünpflegebetrieb der Stadt Sindelfingen hat auch in diesem Jahr wieder Laubkörbe aufgestellt, in denen in den Monaten Oktober bis Dezember das Laub von städtischen Bäumen entsorgt werden kann. Gartenabfälle, Grünschnitt und Müll dürfen nicht über die Laubkörbe entsorgt werden. Hierzu steht kostenfrei der Häckselplatz des Landkreises zur Verfügung. Die Standorte der Laubkörbe können auf der Webseite der Stadt Sindelfingen www.sindelfingen. de in der Rubrik Aktuelles abgerufen oder unter Telefon (0 70 31) 793 63-21 oder -22 erfragt werden.

Die Laubkörbe dienen ausschließlich der fachgerechten Verwertung des Laubs städtischer Bäume. Das Amt für Grün und Umwelt bittet darum, von einer Zweckentfremdung zur Ablagerung von Gartenabfällen, Grünschnitt und Müll jeglicher Art abzusehen. An den Sammelstellen sind Hinweise zur korrekten Handhabung angebracht. Das Amt behält sich vor, zweckentfremdete Laubkörbe wieder abzubauen.

Laub aus privaten Gärten kann im Oktober und November kostenlos auf dem wiedereröffneten Häckselplatz des Landkreises an der Deponie Dachsklinge abgegeben werden. Der Häckselplatz ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr und am samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet.

Verwandte Artikel