Hallenbad und Sauna schließen ab 24. Juli

Ab 17. Juli Schwimmhalle nur für Schulen und Vereine

Artikel vom 16. Juli 2017 - 18:18

SINDELFINGEN (red). Das Badezentrum Sindelfingen mit Schwimmhalle wird wegen der jährlichen Revisions- und Reinigungsarbeiten geschlossen. Die Schließzeit des Hallenbades beginnt am Montag, 24. Juli. Die Schwimmhalle öffnet am Montag, 21. August, wieder ihre Pforten. Die Saunaschließzeit endet am 3. September.

Im Zeitraum von Montag, 17. Juli, bis einschließlich Sonntag, 23. Juli, wird wegen der günstigen Wetterprognosen eine Verstärkung des Freibadpersonals notwendig, um die gesetzlichen Vorgaben zur Beckenaufsichtspflicht weiterhin vollumfänglich zu erfüllen. Der Schwimmbetrieb im Hallenbad des Badezentrums ist wegen eines Personalengpasses in dieser Zeit nur für Schulen und Vereine möglich. Das Freibad steht der Öffentlichkeit im gesamten Zeitraum in vollem Umfang zur Verfügung. Während der Schließung des Hallenbads wird das Freibad für Frühschwimmer werktags bereits ab 7 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ab 8 Uhr geöffnet. Die Schließung erfolgt täglich regulär um 20 Uhr. Der Öffentlichkeit steht darüber hinaus das Gartenhallenbad in Maichingen zur Verfügung.

Verwandte Artikel