"8er" macht am 5. Juli auf

Neues Jugendcafé in der Sindelfinger Innenstadt

Artikel vom 20. Juni 2017 - 13:48

SINDELFINGEN (wrh). Das Jugendcafé "8er" in der Sindelfinger Innenstadt öffnet am 5. Juli erstmals seine Türen für den regulären Betrieb. Das hat die Stadt am Dienstag mitgeteilt. Die Einrichtung, die auf Wunsch des Jugendgemeinderats geschaffen worden ist, nutzt die Räume des ehemaligen Cafés "Paletti" im Erdgeschoss des Oktogons, des Verbindungsbaus zwischen Galerie und Stadtbibliothek.

2014 regte der Jugendgemeinderat die Schaffung eines Jugendtreffs in der Innenstadt an. Als im Herbst 2016 das Café "Paletti" ausgezogen war, konnten sich die Jugendlichen, die hinter diesem Projekt stehen, ans Pläneschmieden machen. Betrieben wird das Jugendcafé "8er" vom Stadtjugendring. Er hat Anfang des Jahres Marie-Luisa Schneider als pädagogische Mitarbeiterin für die Einrichtung eingestellt. Sie hat die Endphase der Vorbereitungen, die Suche nach einem Namen und einem Logo begleitet und wird das Café künftig leiten.

Am Freitag, 30. Juni, um 14 Uhr wird der "8er" offiziell eröffnet. Bei dieser Gelegenheit soll auch das Geheimnis des neuen Logos gelüftet werden.

Verwandte Artikel