• Ratsnotizen aus Grafenau


    Darmsheim GRAFENAU - Der Gemeinderat billigte einstimmig die Haushaltssatzung 1998. Der Haushaltsplan der Gemeinde beläuft sich auf 18,586 Millionen Mark und sieht den Abbau der Verschuldung vor, trotz Rückgang freier Finanzmittel (1992: 5,4 Millionen, 1998: 4,2 Millionen). Statt mit 12,5 Millionen Mark wird danach die Gemeinde Grafenau Ende des Jahres mit zehn Millionen Mark bei den Banken in der Kreide stehen. "Diese Entwicklung liegt am guten Verkauf von Baugrundstücken", räumte Kämmerer Roland Zatti ein. Bürgermeister Martin Thüringer will diese Einnahmequelle, die auch in den nächsten Jahren sprudeln soll, für die Vorfinanzierung neuer Gewerbegebiete verwenden: "Wir brauchen ein zweites Standbein",

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen26.02.2018
  • Theaterkeller, Vaihinger Straße 14: 10.30 und 15.00, „Am Samstag kam das Sams zurück“ - für Kinder ab vier Jahren, Spieldauer zirka 55 Minuten, es spielt das Theater Knuth, Herr Taschenbier hat dienstags Dienst, Mittwoch ist schon Mitte der Woche – da muss es nur noch am Donnerstag donnern, freitags ist frei, aber der Höhepunkt ist ja Samstag, denn da kommt ein kleines, rüsselnasiges Wesen mit roten Haaren zu Herrn Taschenbier zurück, und dieses Sams hat verrückte Ideen, man kann sich mit seiner Hilfe etwas wünschen. Und was das für ein Abenteuer gibt
28.02.2018
  • Odeon: 18.00 Harfenklasse Martina Schrott - SMTT - Schule für Musik, Theater und Tanz
01.03.2018
  • Theaterkeller, Vaihinger Straße 14: 10.30 und 15.00, „Manege frei für Pinocchio“ - für Kinder ab vier Jahren, Spieldauer zirka 50 Minuten, es spielt das Theater Chapiteau, Pinocchios Abenteuer werden als Zirkus- Spektakel gezeigt, durch das Programm führt Direktor Paletti, in dessen Theater Pinocchio seine Dienste tut, in einem bunten Reigen geben sich die bekannten Figuren aus dem berühmten italienischen Roman ein Stelldichein, in vielen verschiedenen Rollen und phantastischen Kostümen führt Manfred Kessler durch die spannende Mit-Mach-Geschichte
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Sindelfingen25.02.2018
  • St. Paulus: 18.00 Fastenandacht
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen