• UMFRAGE: 1. Gewerbeschau

    Kontakte knüpfen

    Darmsheim Grafenau. Die KREISZEITUNG befragte die Besucher der Gewerbeschau über ihre Eindrücke.Kai-Olaf Dammenhain, Döffingen: Wir finden es gut, daß eine solche Gewerbeschau stattfindet. Das lohnt sich für Handwerk und Kunden. So kann das lokale Handwerk gefördert werden. Weil man sich immer wieder über den Weg läuft, muß das Produkt auch solide sein, sprich die Preiswertigkeit stimmt. Günter Dongowski: Toll, was der Bürgermeister auf die Beine gestellt hat, die Idee ist einfach super. Hier lernen die Grafenauer endlich einmal ihre Handwerker von Angesicht zu Angesicht kennen. Erna und Herbert Hamriki, Döffingen: Für den Anfang eine gute Sache. Wir haben zwar selbst schon renoviert, aber vielleicht

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen22.02.2018
  • Theaterkeller, Vaihinger Straße 14: 10.30 und 15.00, „Der kleine Rabe Theobald“ - ein musikalisches Mitmachtheater für Kinder von vier bis acht Jahren, Spieldauer zirka 45 Minuten, es spielt das Theater Sturmvogel, Reutlingen, der kleine Rabe Theobald liebt alle Töne und Klänge dieser Welt, das sieht man allein schon an seinen riesigen Segelohren - wie schön ist es, wenn die Blätter rauschen, die Dampfer tuten und der Papa schnarcht... und noch viel mehr Spaß macht es selbst zu singen, zu klopfen, zu klatschen, zu klingen!!! Doch zu Hause wollen alle immer nur ihre Ruhe haben, und so macht sich Theobald auf ins ferne Land der Klänge, dort warten viele Abenteuer auf ihn, und er trifft Professor Fuzzi und den Drachen Fürchterlix... Die Kinder machen selbst mit: mit einfachen Instrumenten, ihrer Stimme und ihrem Körper tragen sie gemeinsam mit dem kleinen Raben zum guten Ende der Geschichte bei
  • Wissens- und Interessenbörse für Jung und Alt: 14.00 PC Schulung - für Computer-Anfänger und Einsteiger für Word, Excel, Corel Draw, Explorer und andere Programme, tel. Anmeldung unter (0 70 31) 80 80 01 oder info@wib-sifi.de
  • i-Punkt, Marktplatz 1: 15.00 Stadtführung „Stiftsbezirke und Poetische Orte“
  • i-Punkt: 15.00 Stadtführung: Stiftsbezirke und Poetische Orte
  • Theaterkeller, Vaihinger Straße 14: 15.00 „Der kleine Rabe Theobald“ - - ein musikalisches Mitmachtheater für Kinder ab vier Jahren - gespielt vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen
  • Galerie der Stadt, Marktplatz 1: 17.30 Yoga am "Langen Donnerstag" - mit Roberta Pröfrock
  • VIZ Vogel- und Naturschutzzentrum: 19.00 Klimawandel in Baden-Württemberg. Was sind die Folgen? - Was ist zu tun?
  • Vogelschutzzentrum (ehemals VIZ), , Hohenzollernstraße 17: 19.00 Klimawandel in Baden-Württemberg. Was sind die Folgen? - Was ist zu tun? - Vortrag von Josef Günnewicht, der Eintritt ist frei
  • N.E.S.-Vogelzentrum, Hohenzollernstraße 17: 19.00 Klimawandel in Baden-Württemberg. Was sind die Folgen? - Was ist zu tun?“ - Referent: Josef Günnewicht, in den letzten Jahren wurde der Südwesten Deutschlands zunehmend mit Hitze, Sturm und Starkregen konfrontiert, diverse aktuelle Studien belegen dies als Folgen des Klimawandels und warnen vor noch drastischeren Folgen, falls es nicht gelingt, konsequent Maßnahmen zum Klimaschutz auf den Weg zu bringen, welche Auswirkungen wird der Klimawandel auf Landwirtschaft, Natur und unsere Gesundheit haben? Welche Maßnahmen sind in den verschiedenen Bereichen notwendig, um den Auswirkungen zu begegnen? Reichen die bisherigen Planungen aus? Der Vortrag wird dies an Beispielen aufzeigen und verständlich machen, Eintritt ist frei
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Darmsheim22.02.2018
  • 17.00 Kurzgottesdienst - Seniorenwohnen in Darmsheim
Katholische Kirchen
Sindelfingen22.02.2018
  • St. Franziskus: 12.30 Gebet der Hoffnung - stille eucharistische Anbetung bis 14 Uhr
  • DRK-Pflegezentrum Burghalde: 15.30 Wort-Gottes-Feier
  • Seniorenstift Seemühlestr: 16.30 Wort-Gottes-Feier
  • Dreifaltigkeitskirche: 17.00 Euch. Anbetung
  • St. Franziskus: 17.00 Kreuzwegandacht
  • St. Paulus: 17.15 Rosenkranzgebet
  • Auferstehungskirche: 17.30 Rosenkranz, 18.00 Eucharistiefeier (Beichtgelegenheit vor dem Werktags-GD)
  • St. Paulus: 18.00 Eucharistiefeier
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen