• HEIMAT / Küferei in Merklingen

    Für ein gutes G'schmäckle

    Magstadt MERKLINGEN - Eher soll die Welt verderben, als an Durst ein Küfer sterben, so lautet ein weiser Spruch, gegen den nichts einzuwenden ist, denn Küfer sitzen bekanntlich an der Quelle.Dabei gehört nicht alles, was in jene Fässer hineinkam, auch in den menschlichen Schlund. Der Begriff Küfer verbindet sich mit dem Gedanken an Handwerker, die schöne Fässer bauen, die später mit köstlichem Wein oder süffigem Most gefüllt, der Stolz von Winzern, Gast- und Landwirten sind. Kehrseite der Medaille: Auch wohlgeformte Güllefässer entstanden in den Küfereien. Holzfaß gewinnt Anhänger Edelstahl und Kunststoff haben dem Küferhandwerk Ende der 60er Jahre den Garaus gemacht. In der letzten Zeit

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Weil der Stadt28.02.2018
  • Spital, Stuttgarter Straße 51 in den Räumen der VHS (grüne Tür im Innenhof): 15.30 Café für Trauernde - offener Treffpunkt für alle, die um einen Menschen trauern - das Café bietet einen geschützten Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen oder zu schweigen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes sind in dieser Zeit für die Trauernden da, es besteht auch die Gelegenheit zu Einzelgesprächen, leider muß das Café kurzfristig in einen anderen Ort verlegt werden, da das katholische Gemeindehaus zur Zeit nicht genutzt werden kann, das Café für Trauernde findet jeden letzten Mittwoch im Monat statt, gern kann man sich vorher unter Telefon 8 04 05 bei Iris Schell im Hospizbüro informieren
  • Klösterle: 23.30 Fasnetsverbrennung
03.03.2018
  • Augustinus-Saal: 20.00 Poetry-Slam Weil der Stadt - Sechs Wortkünstler stellen sich in 7-Minuten-Beiträgen dem kritischen Voting des Publikums
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Magstadt25.02.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 09.00 Eucharistiefeier mit Taufe von Erstkommunionkindern
Evangelische Kirchen
Magstadt25.02.2018
  • 10.00 Ökumenische Kinderkirche - Thema: "Gottes wunderbarte Schöpfung hier und in Surinam", Pfarrerin Böhringer-Fischer und Team, Beginn beim Gottesdienst in der Festhalle und danach im "Das Haus" bis 11:15 Uhr
  • Festhalle: 10.00 Gottesdienst in der Festhalle - mit dem Posaunenchor, Pfarrer Heugel und Dr. Sischka zum Thema: "50 Jahre Diakonieverein Magstadt"
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook