• Leiche per Gen-Analyse identifiziert

    .

    Hausen RENNINGEN - Der Leichenfund im Renninger Wald am 12. Januar beschäftigte inzwischen auch das Gerichtsmedizinische Institut der Universität Tübingen. Die Wisssenschaftler waren mit der Identifizierung des Toten beauftragt.Mittels einer Gen-Analyse konnten sie jetzt die Identität klären. Es handelt sich danach um einen 33jährigen Mann aus dem Raum Leonberg, der in den letzten Jahren als Nichtseßhafter im Bundesgebiet unterwegs war. Die stark verweste Leiche des Mannes war von Waldarbeitern in einem Erdloch gefunden worden. Gegenstände deuteten darauf hin, daß es sich um einen Obdachlosen handeln könnte, der in der Erdhöhle hauste. Die zur Klärung der Todesursache durchgeführte Obduktion ergab,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Weil der Stadt28.02.2018
  • Spital, Stuttgarter Straße 51 in den Räumen der VHS (grüne Tür im Innenhof): 15.30 Café für Trauernde - offener Treffpunkt für alle, die um einen Menschen trauern - das Café bietet einen geschützten Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen oder zu schweigen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes sind in dieser Zeit für die Trauernden da, es besteht auch die Gelegenheit zu Einzelgesprächen, leider muß das Café kurzfristig in einen anderen Ort verlegt werden, da das katholische Gemeindehaus zur Zeit nicht genutzt werden kann, das Café für Trauernde findet jeden letzten Mittwoch im Monat statt, gern kann man sich vorher unter Telefon 8 04 05 bei Iris Schell im Hospizbüro informieren
  • Klösterle: 23.30 Fasnetsverbrennung
03.03.2018
  • Augustinus-Saal: 20.00 Poetry-Slam Weil der Stadt - Sechs Wortkünstler stellen sich in 7-Minuten-Beiträgen dem kritischen Voting des Publikums
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Magstadt26.02.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 18.00 Montagsgebet
01.03.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 19.00 Eucharistiefeier mit Totengedenken für Januar
02.03.2018
  • Evang. Kirche: 17.00 Ökumen. Gottesdíenst zum Weltgebetstag in der evang. Kirche
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Facebook