• RENTE / Experten diskutieren

    Brauchen wir einen neuen Generationenvertrag?

    Magstadt WEIL DER STADT - Ist unser Rentensystem am Ende? Eine gemeinsame Veranstaltung des SPD-Ortsvereins und der Juso-AG setzt am am Montag den Generationenvertrag auf den Prüfstand. Die KREISZEITUNG fragte Silvia Tanczos-Lückge, Vorsitzende des Ortsvereins, nach den Problemen, die zur Sprache kommen und den alternativen Lösungen der SPD.KRZ: Wie kommen ausgerechnet die Jusos auf das Thema Rente? Silvia Tanczos-Lückge: Die Rentenfrage ist für alle Altersgruppen von Interesse. Schließlich zahlt jeder Arbeitnehmer gutes Geld in die Rentenkasse. Eine gemeinsame Veranstaltung zu diesem Thema hatten wir von daher schon lange im Blick. KRZ: Ist das für Ihre Partei eine Wahlveranstaltung, bei der

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Weil der Stadt22.09.2017
  • Marktplatz, unter den Rathaus-Arkaden: 20.00 Führung und Rundgang - „Hört ihr Leut und lasst euch sagen“ schallt es wieder durch die historische Altstadt, Nachtwächter Gerd Diebold wird Weil der Stadt beim Zunfttreffen vertreten, Nachtwächter Manfred Nittel dafür seinen gewohnten Rundgang machen, er erzählt Geschichten, die im Mittelalter in der Stadt passiert sind, der Rundgang führt durch Winkel und Gassen, vorbei an alten Fachwerkhäusern, auf einen noch begehbaren Teil der alten Stadtmauer bis zum "Roten Turm", wer etwas über die Geschichte Weil der Stadt's im Mittelalter erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, an dem etwa zweistündigen Rundgang durch die historische Altstadt teilzunehmen, Kosten: 2,50 Euro pro Person, Kinder frei, für den Rundgang ist keine Anmeldung erforderlich
  • Kath. Gemeindehaus St. Augustinus: 20.00 Poetry Slam
  • Augustinus-Saal: 20.00 Poetry-Slam Weil 1#18 - Sechs Wort- und Sprachakrobaten stellen sich dem Votum des Publikums mit eigenen 7-Minuten-Texten
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Magstadt21.09.2017
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 19.00 Eucharistiefeier mit Totengedenken für August
Wetter
Fasnetsumzug Weil der Stadt
Fotogalerie lokal
Facebook