• Polizeieinsatz: Möglicherweise Selbstmord


    Flacht LEONBERG-WARMBRONN - Tot aufgefunden wurde gestern kurz nach 15 Uhr in Warmbronn ein 31jähriger Mann von einem Spezialeinsatzkommando der Polizei. Laut den Angaben der Polizei hat sich der Mann vermutlich bereits am Vormittag im zweiten Stock eines Achtfamilienhauses erschossen.Das Spezialeinsatzkommando der Polizei war von der Kripo in Leonberg hinzugezogen worden, nachdem die 24jährige Bekannte des Mannes bei der Polizei Anzeige wegen Vergewaltigung erstattet hatte. Nach den Angaben der 24jährigen, die sich von dem Mann trennen wollte, wurde sie in der vergangenen Nacht gegen vier Uhr mit Waffengewalt bedroht und vergewaltigt. Sie konnte gestern morgen die Wohnung verlassen, um zur Arbeit

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Leonberg25.02.2018
  • Stadthalle: 19.00 Footloose - Das Tanzmusical - mit der London West End Musical Company
  • Theater im Spitalhof: 19.30 Les Misérables
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Wetter
Gemeinderatswahl 2014
Facebook