• UMWELT / Karl Gentner bietet der Wüste Gobi die Stirn


    Höfingen MALMSHEIM - Auf einer Fläche von der Größe Baden-Württembergs brannte in der Mongolei 1996 der Wald. Die Naturkatastrophe, die ein Drittel der Waldfläche der Volksrepublik zerstörte, ließ den Malmsheimer Forstexperten Karl Gentner auf den Plan treten. Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit reist er zum zweiten Mal in den zentralasiatischen Staat."Der erste Besuch im vergangenen Jahr diente der Bestandsaufnahme, jetzt geht es um die Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in die Praxis", erklärt Karl Gentner Sinn und Zweck der langen Reise per Flugzeug, Jeep und Pferd. Denn ein Spaziergang ist der Aufenthalt nicht. Schon wie Dschingis Khan muß ich deshalb über Stock

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Veranstaltungen
Rutesheim16.12.2017
  • Uhlenspiegel: 21.00 The Cosmic Banditos
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Wetter
Gemeinderatswahl 2014
Facebook