Baustellenatlas

Berliner Straße ab 17. Juli voll gesperrt

Bis zum 28. Juli Bauarbeiten zwischen Steinbeisstraße und Breslauer Straße in Böblingen

  • img
    Neuer Belag für die Berliner Straße / Foto: Bischof/Archiv

Artikel vom 11. Juli 2017 - 17:55

BÖBLINGEN (red). Ab Montag, 17. Juli, beginnen die Arbeiten für die Belagserneuerung und Einrichtung eines Schutzstreifens für Radfahrer in der Berliner Straße. Laut einer Pressemitteilung der Stadt sind die Arbeiten voraussichtlich bis zum Freitag, 28. Juli, abgeschlossen.

Die Sanierungsarbeiten machen eine Vollsperrung der Berliner Straße - von der Einmündung der Steinbeisstraße bis einschließlich des Knotenbereichs der Berliner Straße mit der Breslauer Straße - erforderlich. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Witterungsbedingte Verschiebungen der Arbeiten seien aber nicht auszuschließen.